Wir besuchen eine Kunstausstellung

 

 

Die Kinder des Waldkindergartens Riedering besuchten die städtische Galerie in Rosenheim. Gemeinsam betrachteten wir die 40igjährige Jubiläumsausstellung „Kunst Werk“ von Kind und Werk e. V. aus Rosenheim und die Kunstwerke verschiedener Kinder- und Jugendkunstschulen aus Bayern.

Unsere Kinder nahmen an einem Workshop teil und fertigten eine Stehle aus Holz an. Begeistert „werkelten“ die Kinder und hämmerten, leimten und sägten die Hölzer. Mit Hingabe gestalteten und verzierten die Kinder kreativ ihre eigene Stehle. Unter pädagogischer Anleitung durften die Kinder zahlreiche Materialien verwenden und Werkzeuge kennenlernen. Die Kinder freuten sich über ihr selbst hergestelltes Kunstwerk aus Birkenholz und Schwemmholz.

Anschließend stärkten wir uns im Garten unter einem großen kunstvollen Spinnennetz und genossen dort gemeinsam unsere Brotzeit. Besonders viel Spaß hatten die Kinder bei der Herstellung von Riesenseifenblasen.

Es war noch genügend Zeit für die Kinder, die kreative Ausstellung in den jeweiligen Räumen zu erkunden und zu bestaunen. Neugierig entdeckten die Kinder die fantasievollen Darstellungen. Gespannt wanderten die Kinder in die riesige Märchenspirale und sahen sich den Trickfilm aus Scherenschnitten „ Die Meerjungfrau frisch vom Baum“ an. Sie durften interessante Guckkästen betätigen, sahen die Gestaltung zum Thema „Holz und Wasser“ und lernten Arten von Bäumen mit ihren entsprechenden Blättern und Rinden kennen. Die Waldwichtel erlebten gemeinsam einen kreativen schönen Vormittag in der städtischen Galerie mit viel Freude an Fantasie und kreativen schöpferischem Tun.

Ein herzliches Dankeschön unseren tatkräftigen Müttern, welche Fahrgemeinschaften bildeten und uns als Begleitpersonen bei der Betreuung der Kinder unterstützt haben.

Einladung zur JHV des Trägervereins am 29. Mai 17

Einladung zur

3. Jahreshauptversammlung unseres Vereins „Die Waldwichtel“ e.V. Riedering

am Montag 29.05.2017 um 20 Uhr im Gasthof „Alter Wirt“ Riedering

Tagesordung

  • Begrüßung
  • Anträge für die Versammlung? (auch vorab per Email an die Vorstandschaft)
  • Jahresbericht/ Tätigkeitsbericht 2016 (Christine Rauh)
  • Kassenbericht 2016 (Sandra Hatzel)
  • Wahlen: Neuwahlen 3. Vorstand, Wahlen 1. Vorstand und 2. Vorstand
  • Ausblick in die Zukunft: Neuanmeldungen, Personal ab September 2017 (Christine Rauh)
  • Umsetzung Arbeitsgruppen, Arbeitsstunden im Kindergarten
  • Besuch von Geschwisterkindern in den Ferien/ Info
  • Adventsmarkt 25./26. November 2017
  • Wünsche und Anträge aus der Mitgliederversammlung
  • Offene Gesprächsrunde 

 

 

Osterfeier

 

Sehnsüchtig erwarteten die Kinder des Waldkindergartens Riedering den Osterhasen. Schon seit geraumer Zeit konnten die ungeduldigen kleinen Waldwichtel verdächtige Hasenspuren entdecken, die eindeutig nur dem Osterhasen zuzuordnen waren. Um den Osterhasen auch anzulocken, sangen die Kinder täglich voller Inbrunst ihr Osterhasenlied. Dann endlich war es soweit und die Suche nach dem Osterhasen konnte beginnen.

Zuerst aber wurde ein Spaziergang in den Märchenwald unternommen, dort erzählten die Erzieherinnen den Kindern die Ostergeschichte. Hoch interessiert und aufmerksam lauschten sie der religiösen Erzählung bevor sie sich auf den Weg zurück zur Hütte machten. Dort erwartete die hungrige Kinderschar ein leckeres Osterfrühstück in gemütlicher Runde. Nachdem sich die Waldwichtel ausgiebig gestärkt hatten, begann die aufregende Suche nach dem Osternest, denn vielleicht war ja in der Zwischenzeit der Osterhase da.

Voller Erwartung durchsuchten die Kinder aufgeregt das Waldgelände.

Die Freude war riesen groß als die Kinder tatsächlich ihre Osternester im weit verzweigten Wald fanden. Der Osterhase hatte auch niemand vergessen und jedes Waldwichtelkind mit einer kleinen Aufmerksamkeit bedacht.

Ein Osternest war allerdings zur Freude eines unbekannten Waldtieres (verdächtigt wird ein Eichhörnchen oder eine Waldmaus) unter den Baumwurzeln in einer kleinen Höhle versteckt. Da staunten die Kinder nicht schlecht, als beim Auffinden des Nestes der Schokoladenhase angebissen und das Keksküken bereits verschwunden war. So profitierten auch die Waldtiere vom Osterhasenbesuch im Waldkindergarten Riedering.

Wir wünschen allen Bürgern und Freunden des Waldkindergartens Riedering ein frohes Osterfest und erholsame Ferien!