Erntedank 2017

 

Nachdem die Waldwichtel des Waldkindergartens Riedering im Frühjahr ein eigenes Gemüsebeet angelegt hatten, konnte jetzt im Herbst bereits die erste ertragreiche Ernte eingebracht werden. Der Ernteüberschuss, der nicht für unsere Koch – Tage benötigt wird, wurde an die Eltern verkauft. Zusätzlich unterstützten uns die Eltern mit eigenen Produkten und Ernteerträgen um allen Kunden ein vielfältiges, ausgewogenes Warenangebot zu präsentieren.

Eine Woche lang hatten die Kinder die Möglichkeit an einem liebevoll gestalteten Marktstand ihre Waren anzubieten. Die Eltern nahmen sich dabei ausreichend Zeit um sich geduldig mit den Waldwichtelkindern auf ein Verkaufsgespräch einzulassen. Nach einer zähen Verhandlungsphase konnte man sich letztendlich aber dann doch immer auf einen fairen Preis einigen. Der Verkaufserlös wird in eine Neuanschaffung für den Waldkindergarten investiert.

Als Höhepunkt der Marktwoche fand am letzten Tag zusammen mit den Eltern eine kleine Erntedankfeier statt. Dabei sangen die Kinder mit ihren Erzieherinnen Erntedank- und Herbstlieder und hörten ein Gleichnis von den zwei Brüdern und ihrem Kartoffelacker. Zum Abschluss durften sich alle gemeinsam an den Erntegaben erfreuen und das Erntedankfest gebührend bei herrlichem Herbstwetter feiern.